Sandra Henke  Liebesromane ohne Erotik
 

Eine große Liebe und eine schicksalshafte Entscheidung

Wer braucht schon einen Adligen? Die bodenständige Lara hat kein Interesse an fürstlichem Glanz und Glamour. Stattdessen amüsiert sie sich über ihre beste Freundin: Die junge Gräfin Franka schwärmt ununterbrochen vom charmanten Fürsten Filippo di Promona. Als Lara ihn kennenlernen soll, ist sie sicher, einem langweiligen Schnösel zu begegnen – doch dann steht sie vor dem Mann, der für sie gemacht zu sein scheint. Auf einmal ist das große Glück zum Greifen nah! Aber dies würde bedeuten, Frankas Herz zu brechen. Und da Lara weiß, welches traurige Geheimnis ihre Freundin hütet, darf sie ihre Gefühle für Filippo niemals zulassen …



Eine schöne Spionin entdeckt die Liebe

Du musst bereit sein, alles für deine Familie zu tun – mit diesem Wissen ist Prinzessin Vivien von Staden aufgewachsen. Doch nun wird ihr eine Aufgabe gestellt, an der ihr Herz zu zerbrechen droht: Unter falschem Namen wird sie bei der adligen Familie de Michaud eingeschleust, um deren erfolgreiches Unternehmen auszuspionieren. Auf dem romantischen Schloss an der Loire begegnet sie so nicht nur der liebenswerten Patriarchin, Comtesse Fabienne, sondern auch dem attraktiven Luc … und verliebt sich wie nie zuvor in ihrem Leben. Aber darf sie diese Gefühle zulassen?



Warum ist es so schwer, Gefühlen zu vertrauen?
Weg, nur noch weg von hier! Isabella ist entsetzt, als sie von den Plänen ihrer Tante erfährt: Um das Landgut der Familie zu retten, soll die junge Prinzessin den vermögenden Besitzer des benachbarten Weinguts heiraten. Zugegeben, Graf Erik ist attraktiv, und sein herausforderndes Lächeln lässt Isabellas Knie weich werden – aber sie wird sich trotzdem nicht verschachern und in eine Vernunftehe zwingen lassen! Kurzentschlossen bricht sie aus den starren Konventionen aus, fest entschlossen, niemals nach Hause zurück zu kehren. Und Erik wird sie sicher schnell vergessen … oder?


Überarbeitete eBook-Neuauflagen

Dotbooks Verlag

Einzelromane: Juli/August/September 2014 / Sammelband: August 2016

Die romantische Seite der Bestsellerautorin Sandra Henke:

der Sammelband mit blaublütigen Liebesromanen.


Träumen Sie manchmal davon, Champagner auf der Schlossterrasse zu trinken oder im Mittelpunkt eines rauschenden Balls zu stehen? Drei junge Adlige könnten das jederzeit genießen – und trotzdem ist ihr Leben alles andere als rosarot: Die Familie von Prinzessin Isabella will sie gegen ihren Willen verheiraten, um so zu neuem Glanz zu kommen. Vivien von Staden soll derweil als schöne Spionin Firmengeheimnisse stehlen. Und Fürst Filippo di Promona verliebt sich Hals über Kopf in eine Bürgerliche – aber die hält scheinbar nichts von Hochwohlgeborenen …


Romantisch, turbulent und fesselnd: Drei mitreißende Schicksals- und Fürstenromane – feine Lesepralinen für zwischendurch!